• Wie Sie uns erreichen ...
  • Gut umsorgt im Alter: unser Leitbild ...

Vier Alpakas besuchten Senioren

Da staunten die Bewohner des Seniorenheims AGAPLESON MARIA VON GRAIMBERG nicht schlecht: Auf einmal stapften vier Alpakas durch die Gartenanlage, geführt von ihrem Besitzer Hubert Weijers. Normalerweise bietet dieser gemeinsam mit seiner Frau Judy und seinen beiden Töchtern geführte Touren mit seinen Tieren im Kraichgau an. Diesmal ging der Ausflug jedoch in die Stadt.

„Wir haben festgestellt, dass sich der Umgang mit Tieren sehr positiv auf unsere Bewohner auswirkt", erklärte Heimleiterin Ulrike Schüller. „Deshalb fördern wir ganz aktiv den Kontakt mit Tieren.“ So kam Birgit Webster, die Leiterin der Sozialen Betreuung, auf die Idee, den Besuch der Alpakas zu organisieren.

„Alpakas sind sehr zurückhaltend und sanftmütig. Die Gelassenheit, die sie ausstrahlen, überträgt sich schnell auch auf uns Menschen", erklärte Weijers, der die Tiere seit fünf Jahren besitzt.

Begeistert beobachteten die Senioren die tierischen Besucher mit den großen Kulleraugen beim Grasen auf der eingezäunten Wiese. So mancher traute sich dann auch, die Tiere mit ihrem weichen Fell zu streicheln. Schnell war man sich einig: Die Alpakas können bleiben.

 ... zurück

Ihre Ansprechpartnerin

Katrin Becker

Katrin Becker

Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit

AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS HEIDELBERG gGmbH
Rohrbacher Str. 149
69126 Heidelberg
T (06221) 319 - 16 08
F (06221) 319 - 16 05
kbeckerthis is not part of the email@ NOSPAMbethanien-heidelberg.de