• Wie Sie uns erreichen ...
  • Gut umsorgt im Alter: unser Leitbild ...

Ruhige Wohnlage mit Verbindung zum städtischen Leben


Der Einzug in ein Seniorenheim ist eine bedeutende Veränderung für viele pflegebedürftige Menschen und deren Familien. Wir möchten Ihnen diesen Schritt so einfach und angenehm wie möglich gestalten. Informieren Sie sich hier über unsere Angebote und besuchen Sie danach unverbindlich unser 2011 wiedereröffnetes modernes Haus.

Wir bieten Ihnen im Seniorenheim AGAPLESION MARIA VON GRAIMBERG eine behagliche Wohnatmosphäre, hohen Komfort und eine professionelle Pflege. Schon Joseph von Eichendorff, der von 1807 bis 1808 in Heidelberg lebte, fühlte sich wohl in Rohrbach. Mit Freunden verbrachte er einige Zeit im Gasthaus „Zum roten Ochsen“, wo er die einheimische Küferstochter „Käthchen“ kennen und lieben lernte und literarisch in dem Lied „In einem kühlen Grunde“ verewigte. Wir haben unseren Veranstaltungssaal nach dem Dichter benannt.

Das Seniorenheim ist gut an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen. In rund 200 Meter Entfernung befindet sich die gleichnamige Bushaltestelle „Maria von Graimberg Haus“. Von hier aus erreicht man in wenigen Minuten den S-Bahnhof Kirchheim/Rohrbach und Rohrbach Markt mit Umsteigemöglichkeiten in S-Bahn, Bus und Straßenbahn. Alle Linien bringen Sie schnell und bequem zum Hauptbahnhof, in die Heidelberger Altstadt und alle anderen Stadtviertel.