Kontakt
AGAPLESION MARIA VON GRAIMBERG

Max-Joseph-Straße 60
69126 Heidelberg

(06221) 36 44 - 0

(06221) 36 44 - 105

ausbildung@graimberg-haus.de

Ihr Ansprechpartner
Wolfgang Merkel

Wolfgang Merkel

Pflegedienstleitung

Bei uns können Sie folgende Berufe erlernen:

  • Altenpfleger/in (3-jährig)
  • Altenpflegehelfer/in (1-jährig)

Wir begleiten und unterstützen unsere Auszubildenden fachlich und menschlich, sodass die neuen Aufgaben ohne größere Schwierigkeiten leicht und gerne zu bewältigen sind. Die Chancen, nach der Ausbildung übernommen zu werden, stehen gut. Wenn auch Sie an einem Beruf mit Zukunftsperspektiven interessiert sind, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Machen Sie tätige Nächstenliebe zu Ihrer Profession.

Zwischen Schule und Ausbildung

Sie beenden bald die Schule und stehen vor der Frage, welche berufliche Richtung Sie danach einschlagen sollen? Sie haben bereits einen Berufswunsch, aber noch keine konkrete Vorstellung davon, was für Aufgaben dort auf Sie zukommen werden? Sie möchten zuerst ausprobieren, ob der angestrebte Beruf im sozialen Bereich den eigenen Interessen tatsächlich entspricht?

Das berufsvorbereitende Praktikum bietet die Chance, vor Beginn einer Ausbildung oder eines Studiums einen Einblick in soziale und pflegerische Berufe zu erhalten und sich unter Anleitung von Fachkräften darin zu erproben. Dies dauert in der Regel sechs Monate. Wir bieten berufsvorbereitende Praktika (BVP) in den Bereichen Sozialarbeit und Altenpflege an.

  

Kein Job wie jeder andere

Die Altenpflege ist ein vielseitiger Beruf. Sowohl in den einzelnen Aufgabenfeldern als auch im Umgang mit Menschen. Die Aufgabe von Pflegefachkräften ist es, Senioren bei allen ihren Tätigkeiten zu begleiten und zu unterstützen, die diese nicht mehr selbstständig ausführen können. Weil es immer mehr ältere Menschen gibt, haben Bewerberinnen und Bewerber nicht nur einen sicheren Job, sondern auch gute Aufstiegschancen.

Der Pflegeberuf ist für alle geeignet, die

  • einfühlsam sind,
  • sich gerne mit Menschen beschäftigen und
  • bereit sind, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten.

Und das sind die Voraussetzungen:

  • Realschulabschluss/MSA oder Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung für die dreijährige Ausbildung zur Pflegefachkraft (Altenpfleger/in)
  • Hauptschulabschluss für die einjährige Ausbildung zum/zur Pflegeassistent/in (Altenpflegehelfer/in)


Die Ausbildung zur Pflegefachkraft findet in Kooperation mit einer Altenpflegeschule statt. Pflege, Medizin, Psychologie, soziale Arbeit – von allem lernen Sie etwas während Ihrer Ausbildung kennen und setzen es in unserem Seniorenheim praktisch um. Sie übernehmen schon früh verantwortungsvolle Tätigkeiten. Dabei helfen Ihnen die qualifizierten und engagierten Kolleginnen und Kollegen aus Ihrem Team. Bei Einsätzen in unserer Sozialen Betreuung, bei Außeneinsätzen im ambulanten Dienst sowie in einem Krankenhaus sammeln Sie viele weitere Erfahrungen.

Wir bieten

  • ein attraktives und faires Ausbildungsgehalt,
  • langfristige berufliche Perspektiven,
  • Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten, unter anderem zur/zum Qualitätsmanagementbeauftragten, zur Wohnbereichsleitung, zur Pflegedienstleitung,
  • ein gutes Betriebsklima und noch einiges mehr!

Möchten Sie Teil unseres starken Teams werden? Dann bewerben Sie sich jetzt! Für Rückfragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

  

Information

Ein Beruf wie jeder andere?

Wir bilden aus – mit Zukunft

Info­flyer (demnächst) ›

Arbeiten mit Wohlgefühl

Attraktiver Arbeitgeber

Diakonie auf Platz 33 unter den 100 TOP-Arbeitgebern in Deutschland – und wir gehören dazu!